Muskelaufbau Beine -mit Trainingsvideos

By | 25. Februar 2014

Von vielen oft vernachlässigt ist das Thema Muskelaufbau Beine. Dir ist es bestimmt schon mal so ergangen, du siehst en coolen Typen…bis du ihn mit kurzen Hosen siehst, dann denkst du ¨man der sollte man Bein trainieren¨! Wie sieht es bei dir aus? Sind deine Beine nicht so gut trainiert wie dein ober Körper? Was sind die Übungen die du auch zu hause machen kannst um deine Beine besser zu trainieren? Heute will ich dir die Top 5 Übungen zeigen damit du gleich mit dem Training anfangen kannst. Vergiss nicht diese auch in Zukunft in deinen Trainingsplan hineinzunehmen.

Muskelaufbau Beine -was ist mein Ziel?

So wie bei allen Anfängen beim Trainings ist es auch hier wichtig sich über das Ziel Gedanken zu machen. Ist es mein Ziel dick geformte Oberschenkel zu haben oder möchte ich lieber grössere Unterschenkel haben? Ist das Ziel einmal ganz klar so kannst du dir die geeigneten Übungen dafür in deinen Trainingsplan nehmen. Weiter unten gibs noch Videos der einzelnen Übungen, keine Sorge.

Muskelaufbau Beine -wie sieht deine Ernährung aus?

DU hast doch nicht etwa im Plan mit Fast Food schön geformte Muskeln zu trainieren, odr!? Vergiss es…und schau dir am besten die ganze Kategorie meiner Ernährungsartikel an. Danach hast du von allem eine Ahnung und dein Plan deine Bein Muskeln zu trainieren scheitert nicht an der Ernährung.

Muskelaufbau Beine – Die Top 5 Übungen für zuhause

1. Muskelaufbau Beine -Der Aufsteiger mit Kurzhanteln

Hierbei ist das Ziel den ganzen Oberschenkel Muskel zu trainieren, darunter fallen der vierköpfige Oberschenkelmuskel, der große Gesäßmuskel und der Beinbizeps. Eine echt gute Übung für Anfänger.
Hier lasse ich dir kurz ein Video das diese Übung sehr deutlich zeigt.

2. Muskelaufbau Beine -Die altbekannten Kniebeugen ebenfalls mit Kurzhanteln

Auch bei dieser Übung wird der große Gesäßmuskel gereizt, weite der Quadrizeps und der mittlere Gesäßmuskel. Bei der Ausführung dieser Übung ist es besonders wichtig auf eine gerade Haltung des Oberkörpers zu achten. Hier das Kniebeugen Video, falls es unter uns Anfänger gibt die nicht wissen wovon ich spreche 😉

3. Muskelaufbau Beine -Squats (Bulgarian) ebenfalls mit Kurzhanteln

Was mir gerade einfällt…falls du keine Kurzhanteln bei dir zuhause hast, besorg dir ein Theraband, ist leichter für dein Transport und du kannst viel Übungen damit machen. Sehen wir und die Squats an, hierbei werden vor allem wieder die Quadrizeps, der große Gesäßmuskel und der mittlere Gesäßmuskel trainiert. Vor allem bei langsamen Wiederholungen hat diese Übung bei mir großen Erfolg gehabt. Hier ein Video dazu.

4. Muskelaufbau Beine -Ausfallschritte

Hierbei wird hauptsächlich der vierköpfige Oberschenkelmuskel und der Großer Gesäßmuskel trainiert. Ein Winkel von 90 Grad sollte hier beachtet werden, ebenfalls langsame Wiederholungen. Hier ein Video das dieses verdeutlicht.

5. Muskelaufbau Beine -Wadenheben mit Kurzhanteln oder Theraband

Hierbei geht es vor allem um den unteren Bereich vom Bein. Nach einigen Minuten ist diese Übung ziemlich anstrengend. Der Schollen -und Zwillingswaden Muskel werden hier in erster Linie trainiert. Dieses kurze Video verdeutlicht die Übung.

Muskelaufbau Beine -Fazit


Sicherlich ist es nicht jedermanns Ziel auch in Shorts gut auszusehen, aber…hast du es einmal erreicht wird es dir nicht leid werden, glaub mir!

Viel Erfolg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*