5 Tipps für schnellen Muskelaufbau

By | 4. April 2014

Es soll schnell gehen, ich will nicht so lange trainieren! Schnell über Nacht Muskeln aufbauen das geht nicht, doch gibt es gewissen Faktoren die man bewusst beeinflussen kann damit man schnellen…ja schnellen Muskelaufbau erzielt? Oder heißt es eben nur Kopft ausschalten und Monat für Monat trainieren gehen…der Erfolg wird ja noch kommen.

1. Muskelaufbau -Esse, nein wirklich…esse!

Proteinreiche Lebensmittel sollten die Basis für deinen Ernährungsplan sein. Und es geht nicht darum 2-3 mal am Tag zu essen, sich dabei zu überessen weil man doch viel essen will. Es geht darum 6-8 Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen, wie sonst willst du in einigen Wochen an Masse zu legen? Mit 6-8 Mahlzeiten am Tag steigt deine Chance erheblich an, noch heute mit dem Masseaufbau zu beginnen.

2. Muskelaufbau -Trinke Wasser

Nein ich spreche nicht von 2 Gläser am Tag. Das ist nicht mal annähernd genügend Wasser für deinen Körper, wenn du Masse aufbauen willst schon drei mal nicht. Deine Organe funktionieren besser und effektiver wenn Sie ausreichend Wasser bekommen. Wie viel ist dann jetzt genug? Mindestens 2,5 bis 3 Liter am Tag. Das schaff ich doch nie, sagst du? Dir wird es in der ersten Woche viel vor kommen, doch in der zweiten oder dritten hat dein Körper sich daran gewöhnt und du wirst sogar durst haben danach. Und es geht hier darum klares Wasser zu trinken, nicht Soda oder sonst irgend ein Saft. Mehr Vorteil findest du hier in Trinken Sie genug Wasser?

3. Muskelaufbau -Schlaf mal endlich

Mit 5-6 Stunden durchschnittlichen Schlaf wir keine Masse aufgebaut. Der Körper braucht genau den Schlaf um überhaupt Muskeln aufzubauen. Glaubst du diese werden im Fitnessstudio aufgebaut, nein…zuhause im Bett, wenn du schläfst. 7-8 Stunden Schlaf sollten mindestens im Durchschnitt rein kommen, sonst riskierst du deinen schnellen und effektiven Muskelaufbau.

4. Muskelaufbau -Kohlenhydrate sind jetzt dein Freund

Echt jetzt? Ja, wie willst du sonst Muskelmasse aufbauen? Blos mit Proteinen? Ne, geht nicht…vergiss es. Kohlenhydrate sind wichtig für schnellen Muskelaufbau, mindestens 5 Gramm pro KG Körpergewicht sollten im Ernährungsplan Raum finden. Wie wäre es mit Hafermehl, Vollkornpasta, Protein Pfannkuchen oder Kartoffeln?

5. Muskelaufbau -Frühstück sollte immer dein Freund sein

Sogar beim abnehmen hilft es täglich ein wenig Frühstück zu essen. Nicht nur zum abnehmen sondern auch zum effektiv und schnell Masse aufbauen ist es wichtig wie ein König zu Frühstücken.

Wende diese 5 Tipps an und du wirst anfangen effektiv Masse aufzubauen, viel Erfolg!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*