Ernährungsplan Masseaufbau

By | 5. März 2014

Eines der meist gefragtesten Pläne ist wohl dieser, der Ernährungsplan Masseaufbau. Was sollte man essen um an Masse zuzulegen? Was sollte man besonders beachten? Ist ist hier Ausschlaggebend, ist es Protein, hartes Training oder aber Regeneration? Genau das schauen wir uns heute an, plus am Ende gibs noch einen Ernährungsplan Masseaufbau.

Ernährungsplan Masseaufbau -Kalorien sich jetzt nicht schlecht

Nicht nur Hardgainer haben oft den Wunsch mal ein par Kilo in ein par Wochen an Masse aufzunehmen. Sicherlich hast du schon oft gehört Kalorienarm blah blah blah…doch darum geht es heute nicht. Wenn du Muskelmasse aufbauen willst heißt es Kalorienreich zu essen, bis man die gewünschte Masse erreicht hat.

Ernährungsplan Masseaufbau -und ja, Protein wird nicht vergessen

Das ist dir sicherlich nicht neu. Willst du Masseaufbau erreichen so kümmere dich um ausreichend Protein. Das ist ganz richtig, jedoch werden die anderen Punkte die ich hier erkläre oft daneben liegen gelassen. Protein gehört dazu, ganz klar…aber nur mit Protein baut man nicht so effektiv Muskeln auf. Also 1.5 Gr Protein auf deinem Körpergewicht sollte der Anfang sein, bei harten Training ist auch definitiv 2.5 Gr Protein zu empfehlen. Ist nach einigen Monaten immer noch kein Erfolg fest zustellen, kann ein Weight Gainer dazu genommen werden, dieser sollte aber nicht gleich von Anfang an im Ernährungsplan enthalten sein. Warum es nicht er günstig probieren und dann en Haufen Kohle dafür ausgeben?

Ernährungsplan Masseaufbau -Fett ist schlecht, oder doch nicht?

Ich wünsch dir viel Erfolg wenn du ohne Fett Masseaufbau erreichen willst. Nein, ich wünsch dir viel Ausdauer, denn die wirst du benötigen. Unsere Medien haben den Fettanteil in den Lebensmitteln so schlecht gemacht, das in fast jeder heute mit 0% Fettanteil Lebensmitteln aus dem Laden geht. Dann ist es doch kein Wunder warum ich einen Weight Gainer zu mir nehmen muss um Erfolg im Masseaufbau sehen zu können. Etwa 30% Fett sollte im Ernährungsplan enthalten sein, hier ist es wichtig auf deinen Körper zu achten. Du wirst es schnell merken ob du zu viel Fettanteil gegessen hast, oder nicht. Probier einfach mal aus. Außerdem hat ein niedriger Fettanteil negative Folgen auf den Testosteronspiegel, gar nicht gut für uns Männer! Fische und pflanzliche Fette, wie zum Beispiel aus Leinsamen, Nüssen oder Oliven sind von Vorteil.

Ernährungsplan Masseaufbau -ohne Regeneration gehts nicht lange

Wie soll unser Körper Masse aufbauen wenn ständig trainiert wird? Regeneration ist genau so wichtig wie Training. Wann soll der Muskel mit Baustoffen beliefert werden? Genau dieses geschieht in der Regeneration Zeit. Wer also glaubt keine Regeneration Zeit haben zu brauchen, wird nur allmählich Erfolg im Masseaufbau erzielen. Also, Train hart…aber gönne deinen Körper danach aus ne Pause.

Einen Ernährungsplan Masseaufbau findest du hier!

Viel Erfolg!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*