Muskelaufbau Schulter -Aufbau und Übungen

By | 18. Februar 2014

Muskelaufbau Schulter solte nicht vergessen werden, jedoch sehe ich öfters Leute die es vergessen oder nicht für nötig befinden die Schultern zu trainieren. Hast du schon mal jemanden gesehen der im generellen einen gemuskelten Körper hat, jedoch keine breite Schulter? Heute möchte ich dir 3 grundlegende Schulterübungen zeigen die deine Schultern wachsen lassen werden. Erst einmal zum Aufbau…

Muskelaufbau Schulter -Die drei Hauptmuskeln

Unsere Schulter besteht aus 3 Hauptmuskeln, die vorderen, die mittleren und die hinteren Schulterköpfe. Aus diesem Grund wird die Schulter meistens mit mindestens 3 verschiedenen Übungen trainiert. Jedoch ist es beim Muskelaufbau Schulter nicht so wichtig viele Übungen zu sondern, sondern und dieses ist sehr wichtig, gezielte und saubere Übungen. Warum? Weil der Schultermuskel nur ein relativ kleiner Muskel ist. Ich habe die Erfahrung gemacht, mit 6 Sätzen in einem 2 Split Trainingsplan guten Erfolg zu haben. Sehen wir uns also die 3 grundlegenden Übungen an…

Muskelaufbau Schulter -mittlere Schultermuskel

Ich habe diese Übung immer geliebt, jedoch sehe ich Sie nur eher selten in den Fittnesstudios. Warum das so ist hab ich keine Ahnung. Eine sehr einfache Übung und vorallem bei langsamer und sauberer Ausfürhung extrem wirkungsvoll. Besonders wichtig ist hierbei die gerade Haltung des Oberkörpers und das stillhalten der Hantel bei der oben angelankten Position.
Hier kannst du diese Übung genau im Video beobachten.

Muskelaufbau Schulter -vordere Schultermuskel

Auch hier gilt es deine Körperhaltung aufrecht zu halten da diese Übung den unteren Teil des Rückens ziemlich belastet. Gibt man auf eine aufrechte Körperhaltung acht, braucht man sich nicht über Schäden sorgen. Die Bank solte einen 80 Grad Winkel haben, die Übungen auch sauber und kontrolliert durchgeführt werden. Hier ein Video das die Übung vom vorderen Schultermuskel genau zeigt.

Muskelaufbau Schulter -hintere Schultermuskel

Besitzt du keine Flachbank so kannst du diese Übung auch im stehen durchfüren, wie heisst es so schön ¨wo ein Wille da auch ein Weg¨ 😉 Besonders effektiv ist diese Übung mit einem mittleren Gewicht wo die Wiederholungen langsam und kontrolliert durchgeführt werden können. Nimmst du Schwung bei dieser Übung so wirst du andere Muskeln trainieren und nicht wie dein Ziel ist, die hintere Schultermuskultur. Hier noch ein kurzes Video der Übung.

Muskelaufbau Schulter -Tipps

Aus persönlicher Erfahrung weiss ich das es effektiver ist Schulter und Brust Training zu kombinieren. Hier kannst du dir die Top 5 Brustmuskeltraining Übungen ansehen. Nach einem Trainingstag von Schulter und Brust sollte mindestens eine Regeneration von 48 Stunden für diese Muskeln eingeplant werden.

Viel Erfolg!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*